cover

Mäander des Kulturtransfers. Polnischer und deutscher Katholizismus im 20. Jahrhundert

Thematicon, Bd. 22

Aleksandra Chylewska-Tölle, Christian Heidrich (Hrsg.)
ISBN 978-3-8325-3660-2
280 pages, year of publication: 2014
price: 39.00 EUR

Table of contents (PDF)

Stichworte/keywords: katholische Kirche, Deutschland, Polen, Kulturtransferprozesse, deutsch-polnischer Dialog

Der vorliegende Band hat zum Ziel, die religiös-kulturellen Dimensionen des Transfers zwischen der katholischen Kirche in Polen und in Deutschland einer kritischen Prüfung zu unterziehen und dabei über die tradierten Grenzen des deutsch-polnischen Dialogs hinauszugehen. In der Geschichte des Zusammenlebens von polnischen und deutschen Katholiken bestätigt sich die These, dass die in ihren Anschauungen und Traditionen verschiedenen Völker eben nicht nur nebeneinander, sondern auch miteinander gelebt haben. Während sich frühere Untersuchungen vor allem auf das konzentrierten, was die deutschen und polnischen Katholiken trennte, beschäftigen sich neuere wissenschaftliche Abhandlungen - auch die Beiträge in diesem Band - eher mit Interaktion und Kooperation.

Der vorliegende Band ist in fünf unterschiedliche Kulturtransferprozesse widerspiegelnde Schwerpunkte gegliedert, wobei verschiedene Transfervariationen hier vielfältig überlappen und ineinanderfließen. Analysiert werden die sich auf den Kontrast zwischen Selbst- und Fremdbild beziehenden und konfessionell "gefärbten" Identifikationsmöglichkeiten, die Wirkung von Personen in der Rolle der Kulturvermittler, kulturelle Verflechtungen und Blockierungen kultureller Elemente bei verschiedenen Gruppen (von Jugendlichen oder Frauen über Vertriebenenverbände bis zu Theologen), transnationale Beispiele der Kooperation im kirchlichen Bereich sowie Beispiele der kulturellen Transferprozesse auf dem Gebiet der Literatur und des Zeitungswesens.

Buying Options
print:39.00 EUR 
copy(s)

eBook*:36.50 EUR
eBundle*49.00 EUR
(within Germany)
55.50 EUR
(outside Germany)

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.