cover

Geometrische Modellierung und funktionsbezogene Optimierung der inhärenten Textur von Mikrofräsprozessen

Jost Vehmeyer
ISBN 978-3-8325-4422-1
160 pages, year of publication: 2017
price: 43.50 EUR

Table of contents (PDF)

Stichworte/keywords: Mathematische Visualisierung, Mikrofräsprozess, Textur, technische Oberfläche, Wissenschaftliches Rechnen

Diese Arbeit ist dem wissenschaftlichen Rechnen gewidmet und beschäftigt sich mit Mikrofräsprozessen. Der Schwerpunkt der Arbeit ist die Entwicklung eines mikroskopischen Oberflächenmodells zur Simulation und Optimierung mikrogefräster Oberflächentexturen. Der Fokus liegt dabei auf der von Mikrokugelkopffräsern gebildeten natürlichen Textur, die bei technischen Funktionsoberflächen für die Leistungsfähigkeit des gefertigten Bauteils von entscheidender Bedeutung ist. Die resultierenden Oberflächen werden durch ein geometrisches Modell repräsentiert, welches unter Verwendung eines kinematischen Prozessmodells und eines mikromechanischen Materialabtragsmodells auch die charakteristischen Pflügeeffekte abbildet. Das Modell wird mit Hilfe der Parameteridentifikation für eine funktionsbezogene Prozessoptimierung im Rahmen einer tribologischen Anwendung herangezogen.

Buying Options
print:43.50 EUR 
copy(s)


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?