cover

Das Heilige Kloster der Panagia Eikosifoinissa. Verbindung mit dem Heiligen Berge Athos vor dem Hintergrunde dessen verfassungsrechtlicher Besonderheiten

Dimitrios Parashu
ISBN 978-3-8325-4477-5
90 pages, year of publication: 2017
price: 19.00 EUR

Stichworte/keywords: Panagia Eikosifoinissa, Heiliger Berg Athos, Historische Hintergründe des Heiligen Klosters, Architektur des Heiligen Klosters, Verfassungswirklichkeit auf dem Heiligen Berge Athos

2017 feiert die zentrale Kirche des Heiligen Klosters der Panagia Eikosifoinissa (nahe der nordgriechischen Städte Drama, Serres und Kavala, also in Makedonien gelegen) den 175. Jahrestag ihres Wiederaufbaues. Dies ist bereits Grund genug, dem geneigten Leser die sehr bewegte Geschichte dieses Klosters näherzubringen, wobei der historisch engen Verbindung zum Heiligen Berge Athos besondere Rechung getragen wird; auch werden Elemente der Verfassungswirklichkeit des Heiligen Berges dargelegt. Daneben erfahren Personen, deren Wirken zentral mit dem Heiligen Kloster zusammenhängt, eine besondere Würdigung.

Buying Options
print:19.00 EUR 
copy(s)