cover

Allusiones pro Illusionibus. Philostorgii Borisseni Historia Ecclesiastica: Text, Übersetzung und Kommentar

Peter Lauber
ISBN 978-3-8325-4528-4
588 pages, year of publication: 2017
price: 59.50 EUR

Table of contents (PDF)

Stichworte/keywords: Philostorgius, Patristik, Historiographie, Kirchengeschichte, Christentum

Philostorgius aus Borissus in Kappadokien (heutige Zentraltürkei) schildert in seiner Kirchengeschichte die wechselhaften Ereignisse der für die Entwicklung der Kirche prägenden Zeit des 4. und beginnenden 5. Jahrhunderts aus der Sicht eines letztlich unterlegenen Anhängers der eunomianischen Lehre. Dabei richtet er sich in erster Linie an gebildete Christen: So greift er in seiner Schilderung zum einen auf die Heilige Schrift zum andern aber auch auf verschiedenste Autoren des griechisch-römischen Kulturkreises zurück, und er stellt sein Werk bewusst in die Tradition griechischer Geschichtsschreibung sowohl christlicher als auch paganer Herkunft. Nebst dem altgriechischen Ausgangstext und einer textnahen deutschen Übersetzung der erhaltenen Stücke der Historia ecclesiastica bietet die vorliegende Dissertation zudem Hinweise auf die ursprüngliche, durch Allusionen geprägte Struktur des nur fragmentarisch erhaltenen Werkes, wodurch hinwiederum ein Ausblick auf den Bildungshorizont des Verfassers und ein Einblick in dessen Arbeitsweise gewährt wird. Diesem neuentdeckten Zugang verdanken sich dann schliesslich auch einige Textverbesserungen und Entdeckungen weiterer Fragmente.

Buying Options
print:59.50 EUR 
copy(s)

eBook*:51.50 EUR
eBundle*69.50 EUR
(within Germany)
79.50 EUR
(outside Germany)

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?