cover

Durchführung von Sachunterricht im Vorbereitungsdienst. Eine längsschnittliche, videobasierte Unterrichtsanalyse

Studien zum Physik- und Chemielernen, Band 239

Sarah Rau
ISBN 978-3-8325-4579-6
276 Seiten, Erscheinungsjahr: 2017
Preis: 46.00 EUR

Stichworte/keywords: Lehrerbildung, Unterrichtsqualität, Sachunterricht, Grundschule, Fachdidaktik

Die Unterrichtsgestaltung der Lehrkraft gilt als eine wichtige Voraussetzung für gute Schülerleistungen. Eine qualitätsvolle Gestaltung von Unterricht zu erlernen, ist ein Kernanliegen der zweiten Phase der Lehrerbildung, dem Vorbereitungsdienst. Wann im Vorbereitungsdienst welche Kriterien qualitätsvollen Unterrichts von angehenden Lehrkräften umgesetzt werden können, ist jedoch weitestgehend unbekannt. Das gilt auch für das Fach Sachunterricht. Um die Qualität der Unterrichtsgestaltung im Sachunterricht im Vorbereitungsdienst zu erfassen, wurde ein Kriterienkatalog erstellt, der themenunabhängig der Vielperspektivität des Faches Sachunterrichts gerecht wird.

Mit dem Kriterienkatalog wurde analysiert, wie es zwölf angehenden Lehrkräften gelingt, die Gütekriterien im Laufe des Vorbereitungsdienstes umzusetzen. Dafür wurde zu Beginn, in der Mitte und am Ende des Vorbereitungsdienstes eine Unterrichtsstunde videographiert und inhaltsanalytisch ausgewertet. Es zeigt sich, dass sich die Entwicklungsverläufe der angehenden Lehrkräfte sehr unterschiedlich gestalten. Den Unterricht organisierende und strukturierende Qualitätsmerkmale werden dennoch von allen Lehrkräften signifikant in höherem Maße umgesetzt als Merkmale, die die Individualebene der Lernenden betreffen.

Aus diesem und weiteren Ergebnissen werden Implikationen für die Lehrerbildung abgeleitet und diskutiert.

Kaufoptionen
print:46.00 EUR 
Exemplar(e)


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?