MENÜ MENÜ  

cover

Kompendium Geotechnik

1. Grundlagen — Boden und Bodenuntersuchungen

Britta Kruse

ISBN 978-3-8325-5302-9
195 pages, year of publication: 2022
price: 39.00 €
Der erste Band der Lehrbuchreihe Kompendium Geotechnik gibt eine anschauliche Einführung in das komplexe Fachgebiet. Da dem Erdreich, welches Baugrund und Baustoff zugleich sein kann, eine zentrale Rolle zukommt, wird auf die geologische Entstehung von Boden (Lockergestein) und Fels (Festgestein), die Beschreibung, Benennung und die Klassifikation von Boden sowie die Bedeutung von Wasser im Boden eingegangen. Zur mathematischen Erfassung der Wechselwirkung zwischen Bauwerk und Baugrund werden quantitativ definierte Kennwerte, die sogenannten Bodenkenngrößen benötigt. Daher liegt der Schwerpunkt dieses Buches auf den bodenmechanischen Untersuchungen, welche mit dem Ziel durchgeführt werden, beschreibende und mechanische Bodenkenngrößen zu ermitteln.

Das vorliegende Buch dient v. a. Studierenden des Bauingenieurwesens, der Ingenieurgeologie, der Umweltgeotechnik und der Geowissenschaften als Arbeitsgrundlage für das eigenständige Nacharbeiten von geotechnischen Lehrinhalten. Für die in der Praxis tätigen Fachleute ist das Buch als Nachschlagewerk zur Orientierung und Auffrischung geeignet.

Gegenstand des zweiten Bands dieser Lehrbuchreihe ist die Ermittlung des verschiebungsabhängigen Spannungszustands im Boden, dem Erddruck. Der dritte Teil beschäftigt sich mit der Bemessung von Flächengründungen, die gegenüber dem Eintreten des Grenzzustandes der Tragfähigkeit und des Grenzzustandes der Gebrauchstauglichkeit sicher sind.

Prof. Dr.-Ing. Britta Kruse vertritt das Fachgebiet Geotechnik seit 2009 an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin in Lehre und Forschung.

Keywords:
  • Geotechnik
  • Baugrund
  • Baugrunduntersuchung
  • Bodenkenngrößen
  • Bodenmechanische Laborversuche

BUYING OPTIONS

39.00 €
in stock
cover cover cover cover cover cover cover cover cover