MENÜ MENÜ  

cover

Zur Geschichte der Übersetzung in der Türkei. Themen und Perspektiven

Germanistik in der Türkei, Bd. 16

Faruk Yücel, Mehmet Tahir Öncü (Hrsg.)

ISBN 978-3-8325-5426-2
320 pages, year of publication: 2021
price: 48.00 €
Die lange Geschichte der Übersetzung in der Türkei ist teilweise nur bruchstückhaft bekannt. Viele offene und interessante Fragestellungen ziehen deshalb das Augenmerk derlinebreak WissenschaftlerInnen auf sich. Neuere Forschungen und Arbeiten zur Übersetzungsgeschichte decken dabei wichtige ideologische, soziale und kulturelle Bedingungen im historischen Kontext auf. Unterschiedliche Zugänge zur Übersetzungsgeschichte erlauben neue Einsichten. Unbestritten bleibt die Tatsache, dass Übersetzungsleistungen für die Entwicklung der Kultur, Wissenschaft und Literatur stets eine entscheidende Rolle gespielt haben und spielen werden, da Begegnungen zwischen Menschen, Sprachen und Kulturen durch sie intensiver werden. Übersetzungsgeschichte kann daher auch als Kulturgeschichte gedeutet werden.

Der Sammelband umfasst aufschlussreiche Einzelstudien zu zahlreichen Aspekten der Übersetzungsforschung in der Türkei. Er ermöglicht nicht nur Einblicke in historische und theoretische Fragestellungen, sondern einzelne Epochen und ÜbersetzerInnen, die einen Einfluss auf die türkische Übersetzungsgeschichte haben, finden hier ebenfalls Berücksichtigung. Leben und Werk wichtiger ÜbersetzerInnen, die die kulturelle und literarische Entwicklung geprägt haben, werden eingehend diskutiert. Dieser Band soll zeigen, wie vielfältig und spannend die Erforschung in diesem Feld ist.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • Übersetzungswissenschaft
  • Übersetzungsgeschichte
  • Türkei
  • Kulturkontakt und -transfer
  • Übersetzerforschung

BUYING OPTIONS

48.00 €
in stock

43.50 €
58.00 €
62.00 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de