MENÜ MENÜ  

cover

Lizenz zum Denken

Otto Hansmann

ISBN 978-3-8325-5524-5
170 pages, year of publication: 2022
price: 28.00 €
"Lizenz zum Denken" plädiert für eine wirklich radikale Aufklärung, die sich selbst zum Gegenstand kritischen Denkens und dialektischen Urteilens erhebt. Dazu ist ein Rückgriff auf die idealistische Philosophie Kants und Hegels unumgänglich. Dabei fällt Hegels Dialektik des Urteils die entscheidende kritische Beweislast als Kern einer wirklich vernünftigen Selbst- und Weltbeziehung zu.

Dies dürfte jene überraschen, die sich von jeglicher Metaphysik verabschiedet haben, im Netzwerk medial zugerichteter Kommunikation verstrickt sind und dem verbreiteten Eindruck der Alternativlosigkeit nichts außer überzogener Weltmachtphantasien oder irrationale Empathie entgegenzusetzen vermögen. Um diesen radikalen philosophischen Ausgriff zu fundieren, wird der idealistische Ansatz mit Paradoxien postmoderner Gesellschaften, soziologisch-systemtheoretischen Beschreibungen, neuen ökonomischen Theorien und pragmatisch-kommunikativen Befunden verknüpft.

Otto Hansmann, Jg. 1948, Dr. rer. soc., phil. habil., pensionierter Professor für Allgemeine Pädagogik und Akademischer Direktor an der Universität Bayreuth. Seit Oktober 2013 im Ruhestand; zusammen mit Winfried Marotzki Herausgeber und Autor: „Diskurs Bildungstheorie“ (2 Bände, Weinheim 1988 und 1989), Autor von Schriften zur Allgemeinen Pädagogik: „Operative Pädagogik“ (Weinheim 1998) sowie Schulpädagogik: „Vom Zeitmanagement im Schulunterricht“ (Münster/New York/München/ Berlin 2009), Autor von Beiträgen und Herausgeber von Schriften sowie Sammelbänden zur Gesellschafts- und Erziehungstheorie Jean-Jacques Rousseaus, Mitherausgeber (mit Winfried Marotzki) von Sammelbänden zur Bildungs- und Erziehungstheorie (39 Bände zwischen 1989 und 1999), Autor zahlreicher Sachbücher zu gesellschafts- und sozialwissenschaftlichen Brennpunktthemen.

cover cover cover cover cover cover cover cover cover
Keywords:
  • Aufklärung
  • Kommunikation
  • soziale Systeme
  • Denken
  • Dialektik

BUYING OPTIONS

soon available
28.00 €

26.00 €
38.00 €
42.00 €

(D) = Within Germany
(W) = Abroad

*You can purchase the eBook (PDF) alone or combined with the printed book (eBundle). In both cases we use the payment service of PayPal for charging you - nevertheless it is not necessary to have a PayPal-account. With purchasing the eBook or eBundle you accept our licence for eBooks.

For multi-user or campus licences (MyLibrary) please fill in the form or write an email to order@logos-verlag.de